Startseite

Spekulum Sex

Fotzendehnung

Analdehnung

Klistier Sex

Natursekt Bilder
Porno DVD
Natursekt Kontakte

Klinik Sex


Harte Pornos von der geilen Klinik

Freunde von Kliniksex aufgepasst: wer hat nicht schon davon geträumt, als Gynäkologe Frauen zu untersuchen, mit ihnen heißen Gyno Sex zu machen, ihnen mit dem Spekulum die Muschi zu dehnen, sie anzupissen, zu fisten oder ihnen ein Klistier in der Arsch zu schieben, bevor man die Patientin in selbigen vögelt? Hier in der Fickklinik bekommst du alles das und noch vieles mehr geboten. Wir wünschen viel Spaß!

Patientin wird gefickt

Sofortzugang

Willkommen in der geilen Gynoklinik, in der Patientinnen eine ganz besondere Behandlung bekommen! Hier gibt es Kliniksex auf Krankenschein, dabei spielt es keine Rolle, ob die Patientin privat oder gesetzlich versichert ist! Hier werden alle Frauen gleich behandelt, der geile Gynäkologe macht da keine Unterschiede. Als Arzt hat man schließlich auch Verpflichtungen und die nimmt der Arzt sehr ernst. Jedes Weib, dass zu ihm kommt, wird erstmal gründlich untersucht, und zwar von vorne und von hinten. Auf dem Gynosuhl wurde schon so manch' angeblich kranke Frau geheilt, jedoch sind die Behandlungsmethoden, sagen wir mal, alternativ. Heilung durch Kliniksex könnte man quasi sagen. Mit dabei immer die notgeile Krankenschwester Sandra, die auch sehr versaut ist und immer mit ganzem Körpereinsatz ihrem Chef hilft. Da werden Patientinnen schon mal in Fotze und Arsch gefickt, geleckt, gefistet und auch angepisst. Im Bericht für die Krankenkasse steht natürlich etwas anderes, die zahlen nämlich keine alternativen Heilungsmethoden. Sei dabei, wenn in der Fickklinik richtig geile und versaute Sachen gemacht werden. Schaue dir unzählige Videos in voller Länge und Bilder in bester Qualität an. Hier geht's zur Klinik→


Gynosex


Versauter Sex auf dem Gynostuhl

Wenn manch' eine Patientin wüsste, was ihr in der Fickklinik blüht, würde sie es sich vielleicht dreimal überlegen, bevor sie einen Termin in der Selbigen ausmacht. Hier gibt es nicht nur normale Untersuchungen auf dem Gyno-Stuhl, sondern knallharten Gynosex, der so einige Frauen schon laut hat aufstöhnen lassen. Nachdem die Patientinnen erstmal ganz harmlos auf dem Gynostuhl Platz nehmen, fackelt der Doktor in der Regel nicht lange herum, bevor er das Spekulum auspackt und damit den Gynosex vorbereitet. Normalerweise hilft auch die nymphomanische Krankenschwester Sandra dabei, die Patientin auf den bevorstehenden Sex vorzubereiten, indem sie sie geil macht, sie küsst, ihr die Fotze leckt oder sich selbst lecken lässt. Der Herr Doktor genießt das Ganze natürlich und bumst meistens gleich beide gleichzeitig durch, damit auch ja keine der beiden Fickschlampen zu kurz kommt. Es geht halt nichts über motiviertes Personal und Patientinnen, die aktiv dabei mithelfen, gesund zu werden. Wills du das Treiben in der Fickklinik auf tausenden Bildern und Videos in voller Länge sehen? Dann klicke hier→




Hier geht' weiter mit der Vorschau
Bookmark


Zum Seitenanfang